Super schnell und super fruchtig - probier mal dieses Apfel-Johannisbeer-Gebäck

    Klappt auch mit anderen Früchten!

    Apfel-Johannisbeer-Gebäck

    Zutaten:

    Für 8 Portionen

    1 Packung Blätterteig

    8 TL Johannisbeer-Marmelade

    4 Äpfel

    25g Zucker

    25g Zimt

    1 Ei

    Glasur

    150g Puderzucker

    3-4 EL Milch

    Zubereitung:

    1. Ofen auf 180° vorheizen.

    2. Blätterteig ausrollen und in 8 gleich große Rechtecke schneiden. Etwa 1cm vom Rand einschneiden, aber nicht durchschneiden!

    3. Mit Johannisbeer-Marmelade bestreichen. Apfelscheiben überlappen darauf verteilen, dann mit Zucker und Zimt bestreuen.

    4. Auf Backpapier legen und mit Ei bestreichen.

    5. Für 25 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

    6. Puderzucker mit Milch vermischen, bis eine dickflüssige Paste entsteht, dann über das abgekühlte Gebäck geben.

    7. Guten Appetit!