Diese Mini-Tartes mit Himbeeren sind ein Schokoträumchen

    Schokolade + Schokolade mit Schokolade = Liebe

    Schokoladen-Tartes mit Himbeeren

    ZUTATEN

    300g Sandwich-Kekse

    100g Butter, geschmolzen

    Füllung

    300ml Crème Double

    300g Schokolade

    Garnitur

    Himbeeren

    Weiße und dunkle Schokolade als Deko

    Puderzucker

    ZUBEREITUNG

    1. In einem Mixer oder mithilfe eines Nudelholzes die Kekse in feine Brösel zerkrümeln.

    2. Die geschmolzene Butter dazugeben und daruntermischen.

    3. Die Masse gleichmäßig in ein 12er-Muffinblech verteilen und für 10 Minuten einfrieren.

    4. Die Crème Double langsam über niedriger Hitze erwärmen.

    5. Sobald sie heiß ist die Schokolade hinzugeben und umrühren, bis diese geschmolzen ist. Gut verrühren bis eine glatte Masse entstanden ist, dann auf die Keksböden geben.

    6. Mit Himbeeren garnieren.

    7. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    8. Weiße und dunkle Schokolade und Puderzucker darübergeben. .

    9. Nom nom!