Gib dir mal diese 4 Bratkartoffel-Variationen

    Kartoffeln = beste

    ZUTATEN & ZUBEREITUNG

    Bratkartoffeln – Klassisch

    ZUTATEN

    Butter

    4-6 kleine Kartoffeln

    1 TL Pfeffer

    ½ TL Salz

    ½ Handvoll frischer Rosmarin

    ZUBEREITUNG

    1. Etwas Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen.

    2. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hinzugeben.

    3. Kartoffeln unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie eine helle goldene Farbe annehmen.

    4. Pfeffer, Salz und Rosmarin hinzugeben und mischen.

    5. Für weitere 2 bis 3 Minuten braten, bis die Kartoffeln eine braun-goldene Farbe bekommen.

    6. Genießen.

    Bratkartoffeln – Zwiebeln & Speck

    ZUTATEN

    Butter

    1 rote Zwiebel

    150gr gewürfelter Speck

    4-6 kleine Kartoffeln

    Meersalz

    ZUBEREITUNG

    1. Etwas Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen.

    2. Die geschnittene Zwiebeln hinzugeben und braten bis sie etwas glasig werden.

    3. Den gewürfelten Speck hinzugeben und für 1-2 Minuten braten.

    4. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hinzugeben.

    5. Unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie eine goldene Farbe annehmen.

    4. Servieren und Meersalz darüber streuen.

    5. Genießen.

    Bratkartoffeln – Knoblauch & Scharfe Paprika

    ZUTATEN

    Butter

    2 fein geschnittene Knoblauchzehen

    4-6 kleine Kartoffeln

    2 TL Paprikapulver

    ZUBEREITUNG

    1. Etwas Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen.

    2. Die geschnittenen Knoblauchzehen und in Scheiben geschnittene Kartoffeln hinzugeben.

    3. Paprikapulver darüber geben und Kartoffeln unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie eine goldene Farbe annehmen.

    4. Genießen.

    Bratkartoffeln – Parmesan & Oregano

    ZUTATEN

    Butter

    4-6 kleine Kartoffeln

    30gr Parmesan

    ½ Handvoll frischer Oregano

    1 Prise Salz

    ZUBEREITUNG

    1. Etwas Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen.

    2. Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hinzugeben.

    3. Kartoffeln unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie eine helle goldene Farbe annehmen.

    4. Den frisch geriebenen Parmesan darüber geben und weiterhin braten, bis der Parmesan geschmolzen ist und die Kartoffeln eine braun-goldene Farbe annehmen.

    5. Oregano und Salz darüber streuen, vermischen und kurz weiter braten.

    6. Genießen.