Dieses beschwipste Apfelmus rettet deinen Montag (und jeden anderen Tag)

    Hilft ja nichts.

    Beschwipstes Apfelmus

    ZUTATEN

    6 Äpfel, geschnitten

    30gr brauner Zucker

    2 TL Zimt

    100ml Apfelsaft

    30ml Calvados

    ZUBEREITUNG

    1. Die Äpfel in Stücke schneiden.

    2. Einen großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und den braunen Zucker, Zimt, Apfelsaft und Calvados darin vermischen.

    3. Das Gemisch erwärmen, aber nicht zum kochen bringen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

    4. Die Äpfel hinzugeben und verrühren.

    5. Die Mischung auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind.

    6. Mit einem Handrührgerät die Äpfel mixen bis ein weiches Apfelmus entsteht.

    7. Genießen.