Diese knusprigen Zimt-Cheesecake-Happen sind genau das, was du jetzt willst!

    [Angebot von BuzzFeed] Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

    Einfach Tasty

    Zutaten:

    für 45 Häppchen

    455 g Frischkäse, Zimmertemperatur

    ½ Teelöffel Vanilleextrakt

    ½ Tasse Kristallzucker (100 g)

    ½ Tasse Schlagsahne (120 ml)

    4 Tassen knusprige Getreideflocken mit Zimt (170 g)

    1 Tasse Haushaltsmehl (125 g)

    4 große Eier, geschlagen

    4 Tassen Rapsöl zum Frittieren (960 ml)

    Puderzucker zum Servieren

    Zubereitung:

    1. Frischkäse und Vanille in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Handmixer zu einer glatten Masse schlagen, dann den Zucker zugeben und schlagen bis er vollständig aufgenommen ist.

    2. Die Seiten der Schüssel mit einem Teigschaber säubern, dann die Schlagsahne zugeben.

    3. Auf höchster Stufe etwa 2 Minuten schlagen, bis der Teig dick und glatt ist.

    4. 45 Minuten tiefgefrieren.

    5. Mit einem kleinen Eisportionierer Teigbällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. 2 Stunden lang einfrieren.

    6. Die Getreideflocken mit Zimt in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis superfeine Krümel entstanden sind.

    7. Zimtkrümel, Mehl und Eier in 3 separate flache Schalen geben.

    8. Ein Käsekuchenbällchen nehmen und im Mehl wälzen. Überschüssiges Mehl abklopfen, in die Eier und anschließend in die Zimtkrümel tauchen. Ein weiteres Mal in die Eier und wieder in die Zimtkrümel tauchen.

    9. Das Gleiche mit den übrigen Käsekuchenbällchen wiederholen und sie zurück auf das Backblech setzen. Wieder etwa 15 Minuten in den Gefrierschank stellen, während das Öl aufheizt.

    10. Das Öl in einem großen Topf auf 180 °C erhitzen.

    11. Jeweils 4 Käsekuchenbällchen gleichzeitig frittieren, bis sie goldbraun sind, was etwa 1 Minute dauert.

    12. Die Käsekuchenbällchen auf einem Drahtgitter oder auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

    13. Die Käsekuchenhäppchen mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.

    14. Guten Appetit!

    In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

    Facebook: 210885442609900

    Du willst mehr Rezepte? Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

    Einfach Tasty

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.