Diese riesige Brezel ist dreifach gefüllt und einfach mega

    [Angebot von BuzzFeed] Das Ultimativ Tasty-Kochbuch ist jetzt im Handel. Hol es dir hier!

    Einfach Tasty

    Zutaten:

    für eine Riesenbrezel

    180 ml warmes Wasser

    1½ Teelöffel Zucker

    1 ¼ Teelöffel Trockenhefe

    280 g Mehl

    1½ Teelöffel Salz

    2 Esslöffel Olivenöl, aufgeteilt

    225g Frischkäse, leicht gewärmt

    2 Esslöffel geriebener Parmesan

    10 g frischer Schnittlauch, gehackt

    ¼ Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

    2 Esslöffel Pizzasauce

    2 Stücke Mozzarella, der Länge nach halbiert

    2 Esslöffel Mini-Peperoniwurst

    2 Streifen Speck, gekocht und kleingeschnitten

    2 Esslöffel geriebener Cheddar-Käse

    1 Ei, geschlagen

    Grobes Salz, zum Bestreuen

    2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

    Zubereitung:

    1. Wasser und Zucker in einer großen Schüssel verschlagen. Die Hefe hinzufügen und 5 Minuten ruhen lassen, bis sie zu schäumen beginnt.

    2. Mehl, Salz und 1 Esslöffel Öl hinzugeben und gründlich mischen, bis der Teig sich verbindet.

    3. Den Teig herausnehmen, die Schüssel mit dem übrigen Esslöffel Olivenöl fetten, den Teig dann wieder in die Schüssel geben und mit einem Geschirrtuch oder Frischhaltefolie bedecken. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Teigmenge sich verdoppeltet hat.

    4. Ofen auf 200° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    5. Mit den Fingern oder einem Nudelholz den Teig zu einem langen, dünnen Streifen dehnen oder rollen, etwa 76 cm lang und 10 cm breit.

    6. Den weichen Frischkäse entlang der Mitte des Teigstreifens verteilen, an beiden Enden einen 2 cm Rand lassen.

    7. Parmesan, Schnittlauch und schwarzen Pfeffer auf das erste Drittel des Frischkäses auf dem Teigstreifen streuen.

    8. Die Pizzasauce auf das mittlere Drittel des Frischkäses streichen. Mozzarella und Peperoniwurst auf die Sauce legen.

    9. Speck und Cheddar auf den Frischkäse im letzten Drittel des Teigstreifens streuen.

    10. Aufeinander klappen und den Teig um die Käsefüllungen entlang des gesamten Streifens drücken, so dass die Enden geschlossen sind. Leicht rollen, um ihn zu schließen und zu verlängern.

    11. Vorsichtig eine Brezelform formen, die Enden des Streifens nehmen und eine "U"-Form machen, die Enden umeinander schlingen und mit dem Unterteil der "U"-Form verbinden.

    12. Die Brezel auf das vorbereitete Backblech legen und mit verschlagenen Eiern bepinseln. Mit grobem Salz bestreuen.

    13. 25-30 Minuten backen, oder bis sie goldbraun ist.

    14. 10 Minuten abkühlen lassen, dann vor dem Servieren mit geschmolzener Butter bepinseln.

    15. Guten Appetit!

    In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

    Facebook: 210885442609900

    Du willst mehr Rezepte? Die findest du im Ultimativ Tasty-Kochbuch. Hol es dir hier!

    BuzzFeed/südwest

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.