Diese knusprig gebackene Hähnchenrolle ist nur perfekt mit cremiger Dijon-Senf-Sauce

    [Angebot von BuzzFeed] Das Ultimativ Tasty-Kochbuch ist jetzt im Handel. Hol es dir hier!

    Einfach Tasty

    Zutaten:

    für 10 Portionen

    5 Speckstreifen

    1 mittelgroße gelbe Zwiebel, in Scheiben

    80 g frischer Spinat

    5 Hähnchenbrüste

    2 Teelöffel Salz

    1 Teelöffel Pfeffer

    10 Scheiben Schinken

    12 Scheiben Schweizer Käse

    375 g Mehl

    8 große Eier, geschlagen

    150 g Paniermehl von Panko

    frische Petersilie, gehackt, zum Bestreuen

    CREMIGE DIJONSAUCE

    3 Esslöffel Butter

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

    3 Esslöffel Mehl

    480 ml Milch

    60 g Dijonsenf

    Salz zum Abschmecken

    Pfeffer zum Abschmecken

    110 g geriebener Parmesan

    Zubereitung:

    1. In einer mittelgroßen gusseisernen Pfanne den Speck braten, bis er fast braun ist, etwa 5 Minuten.

    2. Zwiebeln hinzugeben und unter Rühren garen, bis sie karamellisiert sind, etwa 10 Minuten.

    3. Spinat hinzugeben und kochen, bis er zusammengefallen ist, etwa 3 Minuten. Pfanne von der Kochstelle nehmen.

    4. Eine Hähnchenbrust auf ein Stück Frischhaltefolie legen. Mit weitere Frischhaltefolie bedecken und klopfen, bis sie dünn ist. Mit den anderen Hähnchenbrüsten wiederholen.

    5. Ein großes Stück Frischhaltefolie auslegen und das Hähnchen in Schichten auf die Folie legen, sodass die Ecken leicht überlappen.

    6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    7. Den Schinken, Schweizer Käse und die Mischung aus Speck und karamellisierten Zwiebeln auf das Hähnchen schichten.

    8. Das Hähnchen zu einem Scheit rollen, fest in Folie wickeln, die Enden zum Versiegeln drehen.

    9. 1 Stunde kühlen, damit er fest wird.

    10. Mehl, Eier und Paniermehl in 3 einzelne Backbleche oder andere breite, flache Schüsseln geben. Hähnchen im Mehl wälzen, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl. Noch einmal mit Ei überziehen, dann mit Paniermehl.

    11. Die Hähnchenrolle auf ein gefettetes Backblech legen und bei 190° 40 Minuten backen, bis sie goldbraun ist.

    12. Die cremige Dijonsauce machen: In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Butter zerlassen. Den Knoblauch hinzugeben und garen, bis er aromatisch ist. Das Mehl hinzugeben und garen, bis es beginnt braun zu werden. Die Milch mit der Masse verschlagen, dann den Senf hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan hinzugeben und kochen, bis die Sauce angedickt ist.

    13. Die Hähnchenrolle aufschneiden und mit der Sauce und frischer Petersilie servieren.

    14. Guten Appetit!

    In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

    Facebook: 210885442609900

    Du willst mehr Rezepte? Die findest du im Ultimativ Tasty-Kochbuch. Hol es dir hier!

    BuzzFeed/südwest

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.